Herzlich Willkommen auf der Website des Samaritervereins Häggenschwil

Nächste Übung: 

Patientenprotokoll

Montag 24. Oktober 2022, 20.00 - 22.00 Uhr
Theorielokal Lömmenschwil

Rückblick

Übung vom 26. September 2022 - Herz mit Dr. Bernhard Wälti


Heute hat uns Dr. Bernhard Wälti aus Freidorf durch die Übung geführt.
Beim Beginn in der Schwangerschaft über verschiedene Mythen bis zum Aufbau und der Funktion des Herzens.
Als Höhepunkt hat er uns 4 Schweineherzen (verschieden präpariert) mitgebracht. Wir konnten das vorher theoretisch erlernte in der Praxis anschauen.
Zum Abschluss gab es noch einen Film über Herzrhythmusstörung.
 
Ein spannender gelungener Abend ging mit weiteren spannenden Gesprächen mit Bernhard im Ochsen zu Ende. Vielen Dank... 

Übung vom 22. August 2022 - Thermische Schäden

 

Heute haben wir in drei Gruppen die Themas Sonnenstich, Hitzeerschöpfung und Hitzschlag bearbeitet (Definition, Symptome, Massnahmen). Im Plenum haben wir dann die drei Fälle angeschaut und die Unterschiede besprochen.
Auch die Körperreaktionen bei Hitze und Kälte durften nicht fehlen.
Das ganze Thema wurde nochmals mit einem Erklärfilm abgerundet.

Natürlich durfte auch an dieser Übung der gemütliche Ausklang nicht fehlen.

Übung vom 4. Juli 2022 - Transporte

 

Heute haben wir probiert mit einer Schaufelbahre eine Person aus einem Auto zu retten. Eigentlich wollten wir das mit dem Spineboard machen aber leider hat es die Feuerwehr selber gebraucht also war improvisieren angesagt...
Es hat aber gut geklappt und wir konnten uns darüber austauschen was gut und was schlecht daran war.
 
Danach kam die Schaufelbahre, mit der Bergerbahre und der Vakuummatratze zum Zug.
Diese Bergung hat wunderbar geklappt. Für die neueren Mitglieder konnten wir die Funktion und Handhabung der verschiedenen Materialien genau anschauen und besprechen.
 
Nach getaner Arbeit ging es zum Restaurant Ochsen und wir konnten wieder einmal in gemütlicher Runde zusammen sitzen.

Übung vom 13. Juni 2022 - Postendienst

Heute war richtig viel los...
Wir haben geübt das wir einen Postendienst haben.
Eine Gruppe hat den Posten eingerichtet, die 2. Gruppe hat sich für die Fallbeispiele bereit gemacht und die 3. Gruppe war für die Beobachtung eingeteilt.

Jeder Samariter am Postendienst hatte eine Person zum Behandeln und später auch an die nachfolgenden Samariter zu übergeben. 

Es war ein reger Wechsel zwischen behandeln, beobachten und figurieren. Das Ziel war das jeder in jede Position schlüpft.


Es gab viele Fallbeispiele: Hitzeerschöpfung, Unterzuckerung, akuter Venenverschluss, Herz-Kreislaufbeschwerden, Nasenbluten, Insektenstich (anaphylaktischer Schock), Drehschwindel mit Gangunsicherheit, Schnitt im Unterarm, Verbrennung im Gesicht (1. Grad), Ball in Bauch (innere Verletzung) und Fuss umgeknickt (Bänderzerrung).

Gemeinschaftsübung vom 14. Mai 2022 in Berg SG

Gemeinschaftsübung mit der Vereinigung an der Sitter. Das sind die SAM-Vereine: Häggenschwil, Muolen, Waldkirch, Wittenbach und Berg SG.
Unterstützt haben uns die Help-Gruppen von Muolen und Umgebung, Berg und Wittenbach, ausserdem die SAMSEN von Waldkirch.
Um 10.00 Uhr haben wir beim Schulhaus in Berg SG gestartet.

Dort wurden wir in 6 Gruppen eingeteilt. Im Dorf waren 6 verschiedene Posten mit Fallbeispielen. Plauschposten mit den SAMSEN, Bewusstlos im Friedhofs-WC, BLS-AED mit Wasser, Schlaganfall im Auto, Innere Verletzungen mit Pneu und eine tiefe Schnittwunde mit viel Blut. Die Fallbeispiele waren sehr abwechslungsreich und spannend, von den verschiedenen Samariterlehrern der Vereine gestaltet. Wir konnten viel dazu lernen.

Danach wurden wir lecker versorgt, mit heissem Fleischkäse und verschiedenen Salat inkl. feinem Desserbuffet.

Es war eine tolle sehr gelungene Gemeinschaftsübung in Berg....

Nothilfekurs vom 5. - 7. Mai 2022

Wieder durften wir einen erfolgreichen Nothilfekurs durchführen.
Der Kurs war kompett ausgebucht mit 12 Jugendlichen die wir in die Ersten Hilfe einführen durften. Es wurde fleissig geübt, alle Teilnehmer haben das Zertifikat für die Führerscheinprüfung erhalten. 


Übung vom 25. April 2022 - Wundversorgung

Anhand von 12 verschieden Wundbildern haben wir uns mit der Wundversorgung befasst. Wie und mit welchem Material können wir die Wunden behandeln?
Wann muss man zum Arzt? Was gibt es für Risiken?
Danach haben wir uns noch gründlich mit den Krankheitsbildern Sepsis und Tetanus auseinandergesetzt. Was sind die Unterschiede? Wie kann man es erkennen? Wie kann man es behandeln? Wir hatten auch die Möglichkeit den Verlauf von zwei Patienten zu schauen (Film).

Vereinsversammlung am Freitag 11. März 2022

Dieses Jahr konnten wir die Vereinsversammlung wieder Live im Restauran Ochsen in Lömmenschwil durchführen und danach noch gemütlich zusammen sitzen.

Übung vom 7. Februar 2022 - Wiederholung der Jahresthemen

Wir haben alle Laufblätter erhalten auf denen verschiedene Aufgaben aus dem vergangenen Jahr zu lösen waren. Teilweise mit Blättern und Rätseln zum Ausfüllen und zum anderen Teil mit praktischen Arbeiten. Ausserdem versuchten wir mit verbundenen Augen und einem langen Seil einen Stern zu formen.

Übung vom 10. Januar 2022 - Gruppendynamik

Wir haben eine interessante und abwechslungsreiche Vereinsübung absolviert. Für einmal standen nicht Gesundheitsthemen im Vordergrund, sondern unsere eigene Kommunikation.
Wie gebe ich klare Anweisungen? Wie werden Informationen unmissverständlich umgesetzt? Wer koordiniert in einer grösseren Gruppe und führt sie an? 
Wir haben verschiedene Aufträge umgesetzt und dabei auch viel gelacht. Mit verbundenen Augen mussten wir plötzlich mehr auf die anderen Sinne vertrauen, dies war sehr eindrücklich. 

Adventshöck am 10. Dezember 2021

Gemütliches Beisammensein im Säntispark.
Wir haben das wiederum spezielle Jahr mit einem leckeren Essen (Tischgrill à discretion) und anschliessendem Bowlingspiel abgeschlossen. Dabei hatten wir viel Spass und haben bis anhin verborgene Talente entdeckt….

Postendienst vom 12. November 2021 und 10. Dezember 2021 Mithilfe bei der Impfaktion der Gemeinde

Häggenschwil hat in Zusammenarbeit mit den umliegenden Gemeinden eine Impfaktion organisiert. Der Anlass wurde rege genutzt, insbesondere der zweite Impftag für viele Booster-Impfungen. Unsere zwei Helfer pro Schicht unterstützten die Equipe des Kantons und überwachten die geimpften Personen.

Übung vom 8. November 2021 Fallbeispiele

Wir haben an verschiedene Fallbeispielen geübt, wie wir kompetent reagieren, alarmieren, analysieren, betreuen und die lebensrettenden Sofortmassnahmen anwenden.
Spannend sind jeweils die verschiedenen Rollen als Figurant, Ersthelfer und Beobachter. 

Postendienst am 6. November 2021 Netzballturnier in Roggwil

Wir haben unter Einhaltung des Schutzkonzeptes in der Turnhalle Roggwil den ganzen Samstag Postendienst geleistet. Glücklicherweise kam es nur zu Bagatell-Verletzungen; Eis, Pflaster, Tape, Verbände, Sportsalbe und der Liegestuhl wurden jedoch öfters benötigt. 

Übung vom 25. Oktober 2021 Herzinfarkt (oder doch Hirnschlag)

Wir haben dieses Thema wieder einmal sehr eindrücklich behandelt und die neuesten Facts erfahren, damit wir im Ernstfall die Symptome richtig deuten und kompetent helfen können. 

Übung vom 20. September 2021 Nachtwächter

Diese Vereinsübung wurde in Bischofszell abgehalten. Wir haben zu Beginn unser Wissen mit einem Kahoot-Rätsel vor Ort getestet und bei der Auflösung gewisse Fragen rege ausdiskutiert.
Als es dann dunkel wurde, haben wir die sehr interessante Stadtführung mit den zwei Nachtwächtern absolviert. Spannend, wie im Mittelalter noch andere Gesundheitsprobleme und politische Hierarchien den Alltag beherrschten. Dieser Abend wird uns in bester Erinnerung bleiben, insbesondere die Zunftstube mit dem Turmwächer-Met. 

Übung vom 23. August 2021 Werkstatt 2. Teil

Wir haben mit dieser Vereinsübung verschiedene Themen behandelt, welche uns für die IVR-Qualifikation und somit den Postendienst dienen.

Postendienst am 24./25. Juli 2021 Pferdesporttage

Die Pferdesporttage konnten mit einem umfangreichen Schutzkonzept stattfinden und wir haben mit unserem Samariterposten für die allfällige Erstversorgung der verunfallten Reiter gesorgt. Zum Glück gab es keine ernsthaften Verletzungen. Das Wetter spielte leider nicht ganz mit und am Sonntagnachmittag wurde durch eine grosse Gewitterzelle wirklich gar alles nass. 

Übung vom 5. Juli 2021 Schnittverletzungen und Amputate, mit Grillplausch

Wir haben unsere Vereinsübung wiederum im Freien abgehalten an einem herrlichen Sommerabend. Anhand verschiedener Aufgaben und realistischen Fallbeispielen haben wir den Umgang mit Schnittverletzungen und Amputaten geübt. Zum Schluss haben wir den Abend gemütlich ausklingen lassen mit Grillplausch und Dessert. 

Vereinsausflug am 19. Juni 2021

Endlich konnten wir unseren mehrfach verschobenen Ausflug aus dem Jahr 2020 abhalten.
Die Führung am Vormittag in der kybun World war interesssant und wir haben die Stationen «wie auf Wolken» in weichen Schuhen absolviert. Das gemeinsame Mittagessen haben wir bei schönstem Wetter auf der Terrasse des Rest. Rössli in Ruggell genossen. Und am Nachmittag ging es zu einer Stadtführung durch Vaduz. Uns wurde einiges über die Wirtschaft und Politik unseres Nachbarlandes erzählt. Leider hat es mit der Audienz bei der Fürstenfamilie aus organisatorischen Gründen nicht geklappt. 

Übung vom 14. Juni 2021 Hirnschlag

Wir haben uns mit diesem sehr komplexen Thema auseinander gesetzt und unser Wissen anhand verschiedener Inputs und Beispielen erweitert. 

Nothilfekurs vom 27. - 29. Mai 2021

Wir haben den Nothilfekurs gemäss Schutzkonzept angeboten und unsere Kursleiterin hat 11 Jugendliche in die verschiedenen Bereiche der Ersten Hilfe eingeführt. Es wurde fleissig geübt, alle Teilnehmer haben das Zertifikat für die Führerscheinprüfung erhalten. 

Übung vom 17. Mai 2021 Postendienst

Endlich waren wieder Versammlungen mit bis zu 15 Personen erlaubt und wir haben die Vereinsübung mit viel Wissenswertem zum Thema Postendienst im Freien durchgeführt.

Online-Übung vom 26. April 2021 Werkstatt 1. Teil

Unsere Kursleiterin hat eine abwechlungsreiche Vereinsübung via Paddlet vorbereitet. Mit vorbereiteten PowerPoint-Präsentationen, Filmen und Grafiken konnten wir unser Wissen erweitern und uns mit einem kleinen Quiz messen. 

Online-Vereinsversammlung am 5. März 2021

Aufgrund der aktuellen Corona-Richtlinien haben wir die Vereinsversammlung online via Zoom abgehalten. Wir freuen uns, bis wir uns wieder „live“ treffen dürfen. 

ACHTUNG: Samariter im Einsatz!